Artists 2022

Platzhirsch Logo Platzhirsch Duisburg 25.08. bis 27.08.2023 // Artists 2022

Platzhirsch Duisburg

Stina Holmquist

Die 20-jährige Stina Holmquist aus Duisburg spielt mit ihrer Band feinfühligen Indie-Folk-Pop.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Weitere Infos:

"Wenn ich die Musik von der erst 20-jährigen Stina höre, muss ich mich selber austricksen um nicht in Gedanken abzudriften, was ich im gleichen Alter gemacht habe. So viel verrat ich: Ich hab nicht solche Songs geschrieben.

Denn für diese braucht man eine besondere Fähigkeit. Ein besondere Feingefühl für Musik, fürs komponieren und für Sprache. Stinas Songs haben Power und Optimismus, aber ebenso eine schwermütige Schönheit. Sie treffen die Reize bei den Hörer*innen wo Verletzlichkeit und Euphorie manchmal nicht voneinander zu trennen sind. Musik, die irgendwie folkig ist, aber irgendwie auch poppig, aber irgendwie auch alles.

Bunte Einflüsse treffen auf ganz viel musikalisches Talent. Ein Sound, der das Platzhirsch begeistern wird."

Text von Kevin (Traumzeit Festival, Burn the City und und und)


-------------------
Aufgewachsen im lauten Ruhrgebiet, trägt Stina Holmquist eine tiefe schwedische melancholische Ruhe in sich.
Nach den ersten Erfolgen sowie Ihren ersten Auftritten ( u.a beim Traumzeit Festival) ist Sie nun auf dem Weg Ihre Musik einem breiteren Publikum vorzuspielen. Solo, aber auch mit Band begeistert Stina mal laut, mal leise.
Inspiriert von Lana Del Rey & Tina Dico schreibt und komponiert die 20-jährige Stina Ihre eigenen Songs. Immer mit dabei - Ihr Piano.

Ihre Musik ist erleuchtend, tröstend und klar und erzählt uns Geschichten über Sehnsüchte, Liebe, Verluste und das Erwachsen werden in einer merkwürdigen Zeit. Stinas elegischer Indie-Pop erklärt uns die Perspektive eines jungen Menschen, der mit offenen Augen durch das Jahr 2022 geht und die manchmal überfordernde Welt in zeitlose musikalische
Kunst umwandelt.

In Stina’s Debut EP “Deep Water” nimmt Sie uns mit auf diese Tauchfahrt! Das Gefühl der Ohnmacht, die Angst vor Verlust. Dinge und Gefühle, die uns alle beschäftigen und von Stina und Ihrer Band in einen wunderbaren Piano-getragenen Indie-Folk verpackt werden! Das Jahr 2022 ist bereit für eine neue junge Musikerin. Stina Holmquist ist bereit für das Jahr 2022.

Sa, 27. Aug. 16:30: