Der Hirsch röhrt wieder in Duisburg!

Von Freitag, 13. bis Sonntag, 15. August streift der Platzhirsch mit Musik, Theater und Kunst durch das Duisburger Stadtrevier. Bands, bildende Künstler und Mitmachangebote beleben den Kantpark, die St. Joseph-Kirche und diverse Galerien. Mitwirkende kommen aus Belgien und Kanada, aus Frankreich und Tansania, aus Hamburg und Leipzig und sogar aus Duisburg. Coronabedingt sind Buchungen der Programmpunkte nötig – aber alles bleibt kostenlos, weil Kultur für alle ist!

Es wird eine Abendkasse geben. Aber es ist deutlich einfacher, wenn Tickets im Vorfeld gebucht werden. Denkt bitte daran, dass ihr getestet, genesen oder geimpft sein müsst (mit Nachweis und Ausweis).

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Tipp