Artists 2017

Platzhirsch Logo Platzhirsch Festival Duisburg 23. & 24.11.2018 // Artists 2017

Platzhirsch Duisburg

Thorsten Trelenberg

Flusspoet meets Emscherland

Thorsten Trelenberg gilt als eine der schillerndsten Figuren unter den zeitgenössischen Dichtern.

Neben zahlreichen Veröffentlichungen in internationalen Fachzeitschriften und Anthologien sind  bereits 19 Gedichtbände, 25 Kinderbücher (darunter Übersetzungen ins Englische, Portugiesische, Letzeburgische, Fränzösische, Holländische, Schwedische und Türkische)  und 4 CDs mit vertonten Gedichten erschienen.

Für sein „engagiertes poetisches Schaffen“ wurde er  im Jahr 2012 mit dem Alfred-Müller-Felsenburg-Literaturpreis ausgezeichnet.

Neben seinen schriftstellerischen Aktivitäten begeistert der Autor immer wieder auch durch interdisziplinäre Literatur-Kunst-Projekte. Poesieoasen nennt er seine temporären Lyrikinstallationen, die schon an vielen Orten zu sehen waren.

Mit seinem Gedichtzyklus Emscherland, der während seiner jahrelangen  Wanderungen durch die Region rund um die Emscher entstanden ist, entführt uns der Lyriker und Flusspoet diesmal auf poetische Weise in einen Landstrich, der in den Köpfen der meisten Menschen immer noch tief in den Geschichten von Kohle, Stahl und Bier verwurzelt ist.

Wie schön geschliffene Kiesel wirken seine Gedichte, mit denen er gekonnt treffsichere Metaphern einfängt, um Land und Leute zu beschreiben.

Ein literarisch-lyrischer Leckerbissen, vor allem auch, wenn'se von hier bis. Und die Fotos dazu gibt es alle 3 Platzhirschtage im Schaufenster.