Artists 2016

Platzhirsch Logo Platzhirsch Festival Duisburg 23. & 24.11.2018 // Artists 2016

Platzhirsch Duisburg

Stadt

Stadt aka The Best Kept Rock-Geheimnis aus Gent.

Als Simon und Frederik Segers (Schlagzeug und Gitarre) das niederländische Duo Fulco Ottervanger und Joris Kühler (Keyboards und Bass) in einem lokalen Studio treffen, startet eine musikalische Zusammenarbeit, die als Members of Marvelas bekannt wird und sich später in Marvelas Something wandelt.

Das Projekt führt zu einer Explosion der Kreativität: Bald besteht das Repertoire aus nicht weniger als 64 Songs und Improvisationen - von seidig glatt nach erdig schwer, absolut solide bis sehr sensibel, und von "rot zu Kanarienvogel blau" (wie sie es selbst beschreiben).

Die monatlichen Auftritte im De Charlatan (Gent berühmtesten Live-Café) fördert schnell die Reputation als Live-Band und die stetig wachsende Fangemeinde.

Aber Marvelas Something bleibt immer eher ein loses Projekt für die einzelnen Mitglieder.

Erst nachdem die vier sich selbst als STADT neu erfinden, kann das Kollektiv als eine richtige "Band" in Betracht gezogen werden.

Das daraufhin entstehende Debüt-Album "Kind of Diversion" (2013) belegt das Coming-of-Age dieser äußerst talentierten Künstler.

Die Medien lieben STADT und überhäufen sie mit Lob, und etablierte belgische Bands wie dEUS und Balthazar laden sie ein, sie auf Tour zu begleiten. STADT ist inzwischen der "grand cru" der Musikszene in Gent.