Artists 2015

Platzhirsch Logo Platzhirsch Festival Duisburg 23. & 24.11.2018 // Artists 2015

Platzhirsch Duisburg

Wolfram Lakaszus

Neue Musikinstrumente für Tiefe Töne

Der Medien und Konzeptkünstler interessiert sich für das Thema Interaktion.

Um der Sache nachzugehen erstellt er interaktive Objekte (teuer zu kaufen) und inszeniert interaktive Zonen. So z.B. die Zonen Tonzone 1 und Tonzone 2 im Rahmen des Platzhirschs 2014.

Obwohl er vorgibt, selber keine Musik zu hören, ist er mitunter doch der Verantwortliche für voluminöse schräge Klangereignisse. Dem Atelier Wolfram Lakaszus' entweichen nämlich immer wieder merkwürdeige Objekte, die sich bei näherer Untersuchung zum Musikinstrument eignen.

Dieses Jahr moderiert er mit Alex Morsey das Symposion TiefeTöne am Samstag Nachmittag.

Mit dabei gleich drei klangfähige Diskussions-Beiträge - frisch und völlig unerprobt aus dem Laboratorium seines bureau of innovation.

Ein halbes Dutzend hölzerner Würfel - Hybride aus Sitzmöbel und Human User Interface. Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Holzexperten Dieter Stein und ein Kontraschaf.