Artists 2015

Platzhirsch Logo Platzhirsch Festival Duisburg 23. & 24.11.2018 // Artists 2015

Platzhirsch Duisburg

Simon Camatta

Camatta legt ein illuminierendes, perkussives Labyrinth aus, das mit seinen Dynamikverläufen einen Spannungsmoment nach dem anderen nach sich zieht.

Der Percussion-Akrobat klopft, reibt, schabt, kratzt, streicht sein mit allerlei Gegenständen präpariertes Schlagzeug. Mit empfindlichem Sensorium für nonkonformistische Klangqualitäten baut Camatta verschachtelte, knappe Rhythmusfiguren zusammen, in die er auch immer wieder komprimierte, schroffe Melodiepartikel einflechtet. Ausgelebt in engmaschigen, pulsierenden, aperiodischen Bewegugungsabfolgen, aber auch in Entschleunigungsmomenten und gelegentlichen Sequenzen des Rückzugs in die Ereignislosigkeit, während der die Rhythmen und Klänge im Kopf des/der HörerIn weiter tanzen. Camatta empfindet sein Instrument nicht als Werkzeug, sondern als Partner – ergo erleben wir hier die Verlebendigung des Instruments. ER ist voll Klang. (freiStil #46)

Simon Camatta - drums, percussion

 

 

Achtung Spielplanänderung:

Am Sonntag 19:45 Uhr, statt Dellplatz: Gemeindehaus (Goldstr. 18)