Artists 2015

Platzhirsch Logo Platzhirsch Festival Duisburg 23. & 24.11.2018 // Artists 2015

Platzhirsch Duisburg

Kokomo

"Spass an unserer Musik haben, dieses Gefühl an die Leute weiterzugeben und somit eine gute Zeit zu haben" Kokomo

Musik kann man auf unzählige Arten hören, beschreiben, kategorisieren und analysieren. So machte Theodor W. Ardorno eine Unterscheidung zwischen populärer und ernster Musik und gab Musik so eine unterschiedliche Wertigkeit, die bis heute Bestand hat. Aber egal wie man selbst an Musik herangeht, steht fest, dass sowohl Musik in einem sozialen Rahmen produziert wird, als auch in einem sozialen Rahmen produktiv ist. Und das ist auch das Hauptanliegen, das hinter Kokomo steht.

Für jede Art von Musik gibt es eine Szene und Kokomo hofft insgeheim seine kleine Ecke gefunden zu haben.

Seit 2008 haben sie auf Touren und Konzerten mit vielen weitern Bands zwischen Edinburgh und Istanbul versucht ihre Musik zum Publikum zu bringen und somit ein bisschen Freunde zu verbreiten.

Jedes der mittlerweile drei Alben hat Kokomo selbst aufgenommen und sich dabei stets bemüht das große Ganze mit viel Liebe rüberzubringen. Sei es in Form von selbstgebastelten Verpackungen, eigenen Designs oder selbstgemachten Merchandise.

Kokomo hofft mit dem neuem Album und auf den kommenden Konzerten wieder ein Stück abheben zu können, aber vor allem wollen sie die Musik für sich sprechen lassen. Denn schließlich wissen sie seit Jacques Derrida, dass Worte nur Hülsen sind und sich täglich ändern können.