Artists 2015

Platzhirsch Logo Platzhirsch Festival Duisburg 23. & 24.11.2018 // Artists 2015

Platzhirsch Duisburg

Alexander Morsey

Alexander Morsey ist einer der meißtbeschäftigten Bassisten in Deutschland

Neben festen Projekten mit so unterschiedlichen Musikern wie Vadim Neselovskyi, Marc Brenken oder Piotr Rangno wirkt er in Bands wie Jan Klares "The Dorf" und Matthias Schriefls "Six, Alps & Jazz" mit, singt und arrangiert für das Vokalquintett "Quintones", gibt Workshops oder macht, auch als Tubist, Theatermusik.

Er gewann einige Preise, studierte an der Folkwang-Hochschule Essen und spielte u.a. mit Clark Terry, Herb Geller, Ack van Rooyen, Gunter Hampel, Norma Winstone, Wolfgang Engstfeld, Wolfgang Schlüter, Joe Gallardo, John Marshall, Ferdinand Povel, Wolfgang Lackerschmid, Peter Rühmkorf, Lyambiko, Götz Alsmann, Tom Gäbel, Nicolas Simion, Leroy Jones und im BundesJazzOrchesters unter Peter Herbolzheimer.

Außerdem wirkt er mittlerweile auf über 30 CDs mit,u.a. in der  „Ritter Rost“-Reihe. Tourneen führten ihn u.a. nach Griechenland, Bulgarien, Rumänien, Mittelamerika, Karibik, Spanien, Thailand, USA, Schweden, Norwegen, Niederlande, Österreich, Schweiz, Helsinki, Polen, Luxemburg, Peking, Italien, Caracas, Marokko ...

Alex macht beim Tieftonorchester und beim Symposion TiefeTöne mit...