Artists 2018

Platzhirsch Logo Platzhirsch Festival Duisburg 23. & 24.11.2018 // Artists 2018

Platzhirsch Duisburg

Sedlmeir

SEDLMEIR

Fluchtpunkt Risiko

Herbst 2017: Ein Engel ist zurück mit einem neuen Album.

“Fluchtpunkt Risiko” lautet der verwegene Titel seines sechsten Langspielers.

Mit sich selbst als Testperson taucht Sedlmeir ab in die Spiralen menschlicher Idiotie und ewigen Wollens, nur um die Beschaffenheit des Nichts aufzuzeigen. Obwohl knallharter Emotionalist, klingt er erstaunlich klar und analytisch - seine typisch schwarzhumorig-sezierenden Texte spielen wieder die zentrale Rolle und beschwören die Romantik der Sachlichkeit.

Bei Sedlmeir erscheinen sie im Gewand von Space-Pop-Songs, schmutzigen Krimi-Rockern und absurder Unterhaltungsmusik.

Kategorie: Unterhaltungsmusik im Zeichen des Rock’n’Roll
Bestehend aus: 20 % Garage-Rock + 20 % Space-Pop + 15 % Kraut-Jive + 20 % Chanson + 10 % DaDa + 15 % LoFi + 10 % Oi-Wave = 110 % Sedlmeir

 

Zitate:

“Der kann richtig schön singen.”

Martin Sonneborn (Die Partei)

“Ginge es nach mir, würde Sedlmeir ‘Wetten dass…’ moderieren und die Charts anführen.”

Thomas Götz (Beatsteaks)

“Berlins glanzvollster Entertainer.”

Christiane Rösinger

“Sedlmeir, Deutschland braucht dich! Auch im Ausland!”

Gabriela Jurosz-Landa, Historikerin und Anthropologin

„Der beste Alleinunterhalter von hier bis Feuerland.“
.RCN

“Deutschlands beste One-Man-Band”

Byte FM, Mark Kowarsch
 

Sa, 24. Nov. 16:30:
Sa, 24. Nov. 18:15:
Sa, 24. Nov. 21:00: