Artists 2018

Platzhirsch Logo Platzhirsch Festival Duisburg 23. & 24.11.2018 // Artists 2018

Platzhirsch Duisburg

Milena Baisch

Tanjas Tanz
Kinderhörspiel in der Kuschelecke


Tanja – die wegen ihrer Figur mit dem Spitznamen Tonnja gehänselt wird – träumt davon, eine federleichte Balletttänzerin zu werden. Nachdem sie in der Ballettschule zunächst plumpsend scheitert, entdeckt die Ballettlehrerin ihr besonderes und etwas spezielles Talent: Wenn Tanja Musik richtig gefällt, dann kann sie bis an die Decke springen. Und genau das muss ein Ungeheuer können. Tanja bekommt die Hauptrolle in der Ballettaufführung ‚Das Ungeheuer im Elfenland‘. Premiere ist auf einem Straßenfest und viele Kinder aus Tanjas Klasse schauen sich die Aufführung an. Tanja ist sehr aufgeregt, doch es wird ein großer Erfolg. Sie springt enorm hoch und bekommt sehr viel Applaus. Mit der Kraft des Ungeheuers ertanzt sie sich den Respekt ihrer Mitschüler.

„Tanjas Tanz“

Von Milena Baisch
Regie: Christine Nagel
Mit: Boris Aljinovic, Mia Sperling, Claire Wegener, Tilda Jenkins, Jakob Heimendahl, Theo Tkaczyk, Levon Schlegel, Cathlen Gawlich
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2017

Milena Baisch wuchs in Wuppertal auf. Ihre Mutter ist die Kinderbuchautorin Chris Baisch. Ihr erstes Buch veröffentlichte sie im Alter von 19 Jahren.
Sie studierte Drehbuch an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) in Berlin. Von 2006 bis 2007 absolvierte sie die Akademie für Kindermedien.

Das Platzhirsch Kitz_Team freut sich sehr über die inzwischen zur Tradition gewordene Zusammenarbeit mit dem Deutschlandfunk Kultur und dankt auch dem Verlag der Autoren.

Sa, 24. Nov. 13:00: