Artists 2019

Platzhirsch Logo Platzhirsch Festival Duisburg 30.08. bis 01.09.2019 // Artists 2019

Platzhirsch Duisburg

Las Lloronas (BE)

Sura Solomon (BE, USA) und Amber in ‘t Veld (ES, NL) wuchsen in winterlichen Strassen Brüssels als Las Lloranas (Die Weinenden) im Dezember 2017 zusammen.

Durch ihre Erfahrungen als Straßenmusikerinnen konnten sie innerhalb weniger Wochen mit viel Enthusiasmus ein Programm zusammenstellen. Inspiriert von Musikern wie Lhasa de Sela, Billy Holiday, Devendra Banhart und beeinflusst von World Music, Folk und Blues, begannen Las Lloronas eigene Songs zu schreiben. Ihre Musik mit Akkordion, Gitarre, Ukulele und Gesang, spiegelt ihre Erfahrungen wider und transportiert intime feministische  Poesie. In ihren Melodien und Auftritten blühen sie auf - mit Verletzlichkeit und kraftvoller Authentizität.

Im Mai 2018 wurde die erste EP „Take Space“ aufgenommen. Während sie sich weiterhin der Herausforderung der Straßenmusik stellen, spielte das Duo aber auch in vielen Wohnzimmern in Brüssel sowie Clubs und Festivals in Belgien und den Niederlanden. Im September 2018 durften sie die Abende in Brüssel und Amsterdam für die bekannte Argentinische Band Perota Chingo eröffnen und erhielten viel Zuspruch, Inspiration und Unterstützung. Seitdem tourten Las Lloronas in Spanien und Frankreich und hatten diverse Fernsehauftritte. Das neue Material entsteht im Bandkontext (Bass, Perkussionsinstrumente und Saxophon) und wird im Herbst 2019 als Album erscheinen.

Wenn man zurückblickt wie dieses Projekt vor nur einem Jahr begonnen hat, kann man sich sicher sein, dass man Las Lloronas noch viel hören wird.

So, 1. Sep. 18:45 – 19:30: