Artists

Platzhirsch Logo Platzhirsch Festival Duisburg 2.9.–4.9.2016 // Artists

Platzhirsch Duisburg

Empire

Drei Ausnahme-Improvisatoren finden sich zu einer Meditation über möglichen Frieden trotz allgegenwärtiger Gewalt, über wieder aufkeimendes Leben trotz Hass, Mord und tausendfachem Tod.

Liz Allbee, Trompeterin aus der kalifornischen Bay Area, Korhan Erel, Elektroniker aus Istanbul und Thorsten Töpp, Multistilist aus dem Pott haben sich auf dem diesjähigen Moers-Festival gesucht und gefunden.

Die drei schaffen dichte Klangspiele zu Bildern der Düsseldorfer Medienkünstlerin Natascha Töpp, die verfremdete Szenen von Terror und Gewalt mit ruhigen, andachtsvollen Einstellungen kontrastiert.

Zum Eintauchen!

 

Und am Sonntag zusätzlich: Gemeinsam mit dem Duisburger Ausnahme-Talent Andre Meisner, der wie kein Zweiter die Möglichkeiten des elektronisch erweiterten Saxophons erforscht.

Konzert für die Stuhlkante!

Sa, 3. Sep. 21:30 – 22:15: